Kammistrasse 11 3800 Interlaken
079/395'07'12

Unter der Leitung von Grossmeister Hong wird in Interlaken Koong Joong Hap-Ki-Do praktiziert.

wir trainieren um folgendes zu erreichen:

  • Körper und Geist werden durch die Wiederholung von Übungen und Abläufen vereint und die Konzentration dadurch erheblich verbessert.
  • Durch Koong Joong Hap-Ki-Do wird man aufrichtig nach innen und nach aussen.
  • Durch diese Aufrichtigkeit gewinnt man an Selbstvertrauen, Gesundheit und inneren Frieden.
  • Unser wahres Selbst zu erreichen bedeutet, dass wir unser Do erreicht haben; dafür trainieren wir.


Hap-Ki-Do hat entsprechend den verschiedenene Aspekten der Kampfkunst verschiedene Bedeutungen.

  1. Die Kraft des Angreifers zu eigen machen um seinen Angriff zu kontrollieren.
  2. Die externen Kräfte im Körper zu eigener Energie umwandeln.
  3. Die eigene Kraft mit der des Universums vereinen.







Die verschiedenen Aspekte diese Kampfkunst sind:

  • Äussere Selbstverteidigung (Ho Shin Sool). diese Techniken vermitteln Selbstvertrauen.
  • Innere Selbstverteidigung oder auch Heilungstechniken (Hual In Sool) tragen zu einem gesunden und langem Leben bei.
  • Selbstverwirklichung oder auch Techniken zum erlangen der Erleuchtung (Do Wan Sool). Dieses Wissen   ermöglicht ein glückliches und friedvolles Leben.