Kammistrasse 11 3800 Interlaken
079/395'07'12

 

Am 7 Juli 2008 fand der erste internationale Kontakt mit Verbandsmitgliedern aus England statt. Toby Lee in Begleitung seiner Frau Laurie und Dave Williams. Seither besuchen Toby und Laurie Lee Interlaken immer wieder.
Der Verein Swiss Koong Joong Hap-Ki-Do wurde am 10.2.2010 gegründet. Von den 4 Gründungsmitgliedern sind noch 3 aktiv sowohl im Training wie auch im Vorstand.
Im November 2010 kam eine Delegation aus England um Grossmeister Hong's 60 Geburtstag zu feiern. In diesem Zusammenhang gaben die Schwarzgurtträger ihre Erfahrung im Training in der Schweiz weiter.
2011 zum ersten Jubiläum gab GMH ein Seminar in der Handballhalle des Bödelibads.
Im selben hat der Verein erstmals im Rahmen des polysportiven Angebots der IGS (Interessen Gemeinschaft Sport) zwei Training für Kinder der 1. bis 3. Klasse durchgeführt.
Der Vorstand ging im März 2012 das erste Mal nach Norwich um den Austausch zu verstärken und Felix Keller bei der Prüfung zum ersten Dan zu begleiten.
2013 fand der Umzug von dem feuchten Keller an der Bernastrasse zum hellen hohen trocknen und warmen Dojang an der Kammistrasse statt.
Seither sind wir nicht nur Anbieter des Koong Joong Hap-Ki-Do sondern geben unserem Raum in Untermiete an andere Nutzer ab.

Impressionen aus dem alten Dojang oben und dem Neuen unten.